Wie Unternehmen mit Information umgehen, entscheidet darüber, ob die digitale Transformation gelingt. Nur herrscht in allzu vielen Unternehmen Unklarheit über die Strategie: Was soll die Digitale Transformation - in welcher Form - bringen? Und warum wird gerade, wenn es um Innovation geht, die unternehmenseigene IT oder gar der IT-Verantwortliche allzu oft als Bremser wahrgenommen?

Klar ist: Die IT-Architektur der Zukunft braucht einen völlig neuen Ansatz: Schließlich müssen bewährte IT-Prozesse und digitale (Sprint-)Initiativen rund um Big Data, das Internet der Dinge (Industrie 4.0) und selbstlernende Systeme, künstliche Intelligenz (Cognitive Computing) miteinander verknüpft werden.

Wo aber ist dieser CIO, der hier eine echte Führungsrolle übernehmen könnte? Einer, der „disruptiv“ Systeme und Gleichgewichte „zerstört“, um neue, bessere, leistungsfähigere Referenzarchitekturen aufzubauen? IDC unterstreicht: Ohne CIO keine digitale Transformation.


  • Wie formuliere ich die richtige Strategie über das Informationsmanagement von morgen?
  • Wie behält man die Kontrolle über die komplette IT-Landschaft und übernimmt dabei die Führung in der Digitalen Transformation?
  • Wie verbindet man bislang eher abgekoppelte, „digitale Silo-Initiativen“ mit zentralen Unternehmensplattformen und bestehenden Systemen?
  • Auf welche Weise lässt sich aus Daten echter Mehrwert ziehen – und überhaupt erst einmal identifizieren?
  • Wie macht man sich als CIO zum Haupttreiber der Innovation?
  • Wie schafft man die dafür nötigen Voraussetzungen in der eigenen IT-Organisation?



Hintergrund:

Soll die Digitale Transformation im Unternehmen gelingen, brauchen IT-Verantwortliche und CIOs eine klare Strategie, wie sie in Zukunft eine integrierte Informationsarchitektur für die IT gestalten wollen. Welche Daten sollen wo und wie genau identifiziert werden? Wie muss oder könnte die Wertschöpfungskette für den neuen Weg der Informationsverarbeitung gestaltet und ausgebaut werden, wie der Wissensaustausch und die Zusammenarbeit multipler und rasch wechselnder Teams und Partner gefördert werden? Das Marktforschungsunternehmen IDC prognostiziert: CIOs, die weiterhin nur auf den bloßen Betrieb bestehender IT-Infrastrukturen blicken, spielen schon binnen drei Jahren bestenfalls eine nachrangige Rolle im Unternehmen. Dies ganz sicher dann, wenn es ihnen nicht gelingt, sich künftig verstärkt auf die Digitale Transformation, auf Innovation und die Integration digitaler Initiativen in stabile Infrastrukturen zu fokussieren. In diesem Webcast erfahren Sie, wie Sie eine tragfähige „digitale Vision“ für Ihr Unternehmen formulieren und gleichzeitig die Aufmerksamkeit der Unternehmensverantwortlichen dafür gewinnen. Als IT-Verantwortlicher und Datenexperte Ihres Unternehmens erhalten Sie eine klare Übersicht, wie Sie mit einem einfachen Framework neue Maßstäbe für Betriebsabläufe und die Standardisierung von Prozessen in der Digitalen Transformation setzen können.
 
Hinweis: Um Ihre Webcast-Teilnahme zu sichern, bitten wir Sie um Ihre Registrierung. Weil wir den Datenschutz gewährleisten, ist eine automatische Datenübernahme aus früheren Registrierungen leider nicht möglich. Nach Eingabe Ihrer Registrierungsinformationen reicht
es, im nebenstehenden Feld Ihre E-Mail-Adresse einzugeben, um zum Webcast zu gelangen. Vielen Dank!

 E-Mail Adresse:
 Login

Anrede*
Nachname*
Vorname*
E-Mail Adresse*
Telefonnummer (berufl.)*
Firmenname*
Adresse*
Stadt*
Postleitzahl*
Land*
Funktion*
Abteilung*
Unternehmensgröße*
Bitte aktivieren Sie Javascript und Cookies, um die Registrierung abzuschließen. Klicken Sie hier für Hilfe.
Hinweis


Einverständniserklärung
 Ich habe obigen Hinweis gelesen und stimme der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten zu. Meine Einwilligung bezüglich IDC Deutschland und SAP Deutschland SE & Co. KG kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich
per E-Mail über folgende Kontaktdaten widerrufen: webcasts@idgmedia.de*
Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang auf unsere Datenschutzerklärung hinweisen.
 
Please enable Cookies in your browser before registering for the webcast.
 
*Pflichtangaben